Gymnastikübung

Übungen für die Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule (HWS) trägt den Kopf. Insofern ist sie als statisches Organ von großer Bedeutung. Auch alle Bewegungen des Kopfes werden von der Halswirbelsäule ausgehend ausgeführt. Neben der Funktion als statisches Organ und als Bewegungsorgan, hat die Wirbelsäule noch eine weitere wichtige Funktion als Schutz- und Leitungsorgan für das Rückenmark. Das Rückenmark stellt im Prinzip die Verlängerung des Gehirn dar und wird deshalb auch dem zentralen Nervensystem zugeordnet.

Um diesen wichtigen Bestandteil ihres Körpers beweglich und gesund zu halten, finden Sie im Folgenden einige Dehnungs und Kräftigungsübungen.


Übungen - Bessere Beweglichkeit

Gymnastikübung Halswirbelsäule Beweglichkeit 1

Drehen Sie den Kopf nach rechts und nicken Sie mehrmals. Dann drehen Sie den Kopf langsam nach links und nicken mehrmals.

Der Rücken bleibt gerade.

Gymnastikübung Halswirbelsäule Beweglichkeit 2

Bringen Sie ihr Kinn in Richtung Brustbein und drehen Sie den Kopf in dieser Haltung langsam nach rechts und nach links, so wie beim "Nein" sagen.

Gymnastikübung Halswirbelsäule Beweglichkeit 3

Schieben Sie den Kopf so weit nach vorne und dann zurück, dass ein Doppelkinn entsteht. Der Nacken muss dabei lang werden.


Übung - Dehnung

Gymnastikübung Halswirbelsäule Dehnung

Neigen Sie ihren Kopf nach rechts, greifen Sie dabei mit der rechten Hand über den Kopf bis zur linken Schläfe. Neigen Sie jetzt den Kopf weiter nach rechts und gleichzeitig den linken Arm Richtung Boden. Sie sollten dabei eine Dehnung in der linken Nackenmuskulatur spüren.

Jede Seite 3x30 Sekunden halten.


Übungen - Kräftigung

Gymnastikübung Halswirbelsäule Kräftigung 1

Legen Sie eine Hand auf die Stirn und drücken Sie diese - bei gestrecktem Nacken - 10 Sekunden lang dagegen.

Dann lassen  Sie wieder locker. Die Übung kann mehrmals wiederholt werden.

 

 

Gymnastikübung Halswirbelsäule Kräftigung 2

Legen Sie eine Hand seitlich an die Schläfe, drücken Sie 10 Sekunden dagegen bevor Sie wieder locker lassen - dann wechseln Sie die Seite.

Gymnastikübung Halswirbelsäule Kräftigung 3

Bilden Sie mit den Händen eine Faust und drücken Sie 10 Sekunden gegen das Kinn. Achten Sie dabei auf eine aufrechte Körperhaltung!

Gymnastikübung Halswirbelsäule Kräftigung 4

Verschränken Sie Ihre Finger auf dem Hinterkopf und drücken Sie 10 Sekunden mit dem Kopf dagegen. Dann wieder locker lassen. Kopf aufrecht halten.

Strecken Sie dabei Ihren Nacken !