27.02.2008

Unterstützung von "Laafi - Initiative für Entwicklung"

Im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit unterstützt das Zentrum für Orthopädie und Rheumatologie Gesundheitsprojekte von "Laafi - Initiative für Entwicklung"

 

Gesundheitsprojekte im Armenhaus der Welt

 

Die Gesundheitssituation in ländlichen Regionen Burkina Faso ist äußerst schlecht, es fehlt großteils an grundlegenden Einrichtungen. Die Lebenserwartung zählt zu den niedrigsten, die Kindersterblichkeit zu den höchsten der Welt. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Initiative für Entwicklung unterstützt das Zentrum für Orthopädie und Rheumatologie die Bemühungen für den Auf- und Ausbau von Buschspitälern die nötige ländliche Infrastruktur zu schaffen und auf dieser aufbauend mit Aufklärungsprojekten präventive Maßnahmen gegen Problembereiche wie AIDS, Malaria, Hygiene und weibliche Beschneidung zu etablieren.

 

Nähere Informationen unter: www.laafi.at